Zoo in Wuppertal

Ein Zoobesuch ist immer eine Attraktion – nicht nur für Kinder. Dafür haben die Stadtväter von Wuppertal 1881 ein besonders schönes Konzept mit sehr viel Grünflächen und großen Tiergehegen realisiert, in dem heute 4.200 Tiere in rd. 470 Arten recht naturnah leben. 

Mehr
Weniger

Ein Tag im Wuppertaler Zoo

Die für ihren außergewöhnlich hohen Anteil an Grünflächen bekannte Stadt Wuppertal kann auch einen Zoo vorweisen, der sich abenfalls durch seine vielen grünen Areale auszeichnet. Im Wuppertaler Zoo reiht sich nicht Gehege an Gehege; vielmehr finden wir eher eine riesige Grünanlage, die von Tiergehegen unterbrochen ist. Berechtigt wird auch vom „Grünen Zoo“ gesprochen, in dem die Tiere großen Freiraum in naturnaher Umgebung haben. Wer diesen vorbildlichen Zoo in seiner Gänze entdecken will, sollte am besten einen ganzen Tag im Wuppertaler Zoo verbringen. Da bleibt auch Zeit für erholsame Pausen zwischendurch und entspannendes Verweilen bei Zoo-Lieblingen wie den Pinguinen, den Löwen oder den Elefanten. Die Preise und Öffnungszeiten finden Sie am besten hier.

Mehr
Weniger
Löwen im Zoo
Pinguine im Zoo
Elefant im Zoo