Hotels in Hamburg

Willkommen in Hamburg

Moin aus der schönsten Stadt der Welt! Sagen die Hamburger, und die müssen es wissen. Hamburg hat einen der größten Häfen Europas, die Speicherstadt mit ihren Schätzen wie Miniatur-Wunderland oder Landungsbrücken und die Konzerthalle Elbphilharmonie. Und natürlich den Fischmarkt, die Szene auf der Schanze und das Nachtleben auf der Reeperbahn: Alles in der Nähe unserer Hotels im Stadtzentrum Hamburgs, dem Hauptbahnhof und der Messe Hamburg.

Mehr
Weniger

Anzeige der Karte nicht möglich

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Internet Explorer aktualisieren

Erkunden Sie die Elbmetropole von Ihrem Premier Inn Hotel in Hamburg

Erkunden Sie die Elbmetropole von Ihrem Premier Inn Hotel in Hamburg

Hamburg, meine Perle! Die Stadt an der Elbe ist weltweit für ihre Musicals bekannt. Doch gibt es hier noch viel mehr zu entdecken: Bestaunen Sie die einzigartige Welt des Miniatur Wunderlandes, schlendern Sie über den Fischmarkt oder statten Sie dem neuen Wahrzeichen Hamburgs, der Elbphilharmonie, einen Besuch ab. Lassen Sie sich von uns auf eine Entdeckungsreise quer durch die Hansestadt mitnehmen!

 

Hier sehen Sie die wichtigsten Highlights auf einen Blick:

Mehr
Weniger

Sehenswertes in der Hansestadt

Die Liste der Sehenswürdigkeiten Hamburgs ist endlos lang und enthält u.a. auch die größte Modelleisenbahnanlage der Welt: Das Miniatur Wunderland, welches im August 2001 eröffnet wurde. Auf den rund 16 Kilometern an Gleisen, die durch die verschiedensten Themenbereiche führen, verkehren mehr als 1.000 Züge. Die Anlage wird ständig erweitert und hält für Klein und Groß etwas bereit. Und wenn Sie ohnehin schon hier sind, können Sie sich auch gleich die historische Speicherstadt anschauen – die alten Backsteinhäuser genießen den Status eines UNESCO-Weltkulturerbes.

 

Ebenfalls ein Muss ist der Besuch des Hamburger Fischmarktes. Hier können Sie nicht nur Fische und Meeresfrüchte erwerben, sondern auch Obst, Blumen oder kleine Souvenirs. Das marktschreierische Verhalten einiger Händler verleiht dem Fischmarkt eine unverwechselbare Atmosphäre. Und nach dem Besuch können Sie sich bei einem Spaziergang an den Landungsbrücken oder einer Hafenrundfahrt wunderbar entspannen.

Mehr
Weniger

Norddeutsche Unterhaltung

Waren Sie schon einmal im „König der Löwen“? Das berühmteste Musical Hamburgs wird im Stage Theater am Hafen aufgeführt und wurde im Vergleich zum Disney-Film leicht abgewandelt. Mit afrikanischen und asiatischen Einflüssen versehen, wird es für jeden Musical-Liebhaber zu einem unvergesslichen Erlebnis: Genießen Sie drei Stunden bester Unterhaltung mit Schauspiel, Musik und Tanz!

 

Weniger musikalisch, aber doch unterhaltsam geht es im Hamburg Dungeon zu. Das Gruselkabinett in der Speicherstadt gewährt seinen Besuchern einen Einblick in die dunkle Geschichte der Elbmetropole. Der 90-minütige Rundgang wird von Schauspielern geleitet und beinhaltet auch einige Fahrattraktionen. Wer möchte, kann sein Grusel-Abenteuer mit einem Besuch im direkt angrenzenden Miniatur Wunderland verbinden.

 

Für alle Ausgehfreudigen ist die Reeperbahn ein absolutes Muss. Auf der knapp 1 Kilometer langen Vergnügungsmeile im Stadtteil St. Pauli reihen sich Kneipen, Clubs und Discotheken aneinander. Der Kiez ist dabei bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt und hat der Straße den Ruf als „sündigste Meile der Welt“ eingebracht.

Mehr
Weniger

Die „Elphi“ – Architektonisches Meisterwerk und Wahrzeichen

Wer kennt sie nicht: Die Elbphilharmonie in Hamburg, kurz „Elphi“ genannt. Das Konzerthaus wurde im Januar 2017 eröffnet und stellt seitdem das Wahrzeichen der Stadt dar. Erbaut als „Kulturdenkmal für alle“, bietet es Platz für mehr als 2.500 Musikbegeisterte. Doch auch, wer nicht den Darbietungen berühmter Künstler lauschen möchte, kommt auf seine Kosten: Die Plaza – ein öffentliches Plateau auf 37 Metern Höhe, ist für jedermann frei zugänglich.

 

Neben ihrer günstigen Lage direkt an der Norderelbe besticht die Elbphilharmonie vor allem durch ihre atemberaubende Architektur: Die Glasfassade besteht aus 1.100 Einzelelementen, von denen mehr als die Hälfte individuell gekrümmt ist. Der Innenraum des großen Saals ist mit Gipsfaserplatten verkleidet, die den Klang in jeden erdenklichen Winkel leiten. Und abgesehen von zwei Konzertsälen befinden sich auch ein Hotel und mehrere Appartements in der „Elphi“.

 

Unsere Hotels in günstiger Lage machen es Ihnen einfach, jede gewünschte Sehenswürdigkeit in Kürze zu erreichen. Buchen Sie jetzt Ihr Zimmer auf unserer Website!

 

Lust auf mehr?

Weitere Attraktionen haben wir in unserem Hamburg Reiseführer für Sie zusammengestellt.

Mehr
Weniger