Hotels in Dresden

Wunderschönes Dresden: Frauenkirche, Neumarkt, Zwinger und Semperoper

Tausende Besucher bewundern täglich die barocke Baukunst in Dresden: Frauenkirche, Neumarkt, Zwinger und Semperoper. Nicht umsonst wird die sächsische Hauptstadt auch „Elbflorenz“ genannt. Doch auch neben den Prachtbauten hat die historische Residenzstadt eine Vielzahl weiterer Attraktionen zu bieten. Die vielen Museen, die wechselvolle Geschichte der Stadt mit ihren zahlreichen steinernen Zeitzeugen und nicht zuletzt das vielfältige Veranstaltungsangebot machen den Dresden-Aufenthalt zu einem spannenden Erlebnis. Die sächsische Landeshauptstadt ist auch beliebter Ausgangspunkt für Ausflugsziele in der Umgebung. Das Schloss Moritzburg, die Festung Königstein oder die Porzellanstadt Meißen sind dabei die bekanntesten und beliebtesten. Das östlich von Dresden liegende Elbsandsteingebirge ist ein Hochgenuss für Natur- und Wanderfreunde.

Mehr
Weniger

Unsere Hotels in Dresden

Anzeige der Karte nicht möglich

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Internet Explorer aktualisieren

  ► Alle Standorte in Deutschland

   Logo
Das Premier Inn Hotel in Dresden – der perfekte Startpunkt, um die attraktivsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele der sächsischen Kulturmetropole  zu erkunden

Das Premier Inn Hotel in Dresden – der perfekte Startpunkt, um die attraktivsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele der sächsischen Kulturmetropole zu erkunden

Dresden als Reiseziel? Bringen Sie bitte genügend Zeit mit! Die ehemalige Residenzstadt des Kurfürsten Friedrich August hat so viel zu bieten. Allein die kulturellen Highlights ausgiebig zu entdecken und zu bestaunen braucht ein paar Tage.

 

Von unserem günstig gelegenen Hotel in Dresden erreichen Sie alle Sehenswürdigkeiten super bequem. Buchen Sie frühzeitig Ihr Zimmer direkt auf unserer Website.

Mehr
Weniger

Die weltberühmte Frauenkirche und der Neumarkt

Mit der in jahrelanger Kleinarbeit rekonstruierten Frauenkirche wurde 2005 der Stadt das Zentrum zurückgegeben. Der die Altstadt überragende barocke Sakralbau ist das alte und neue Wahrzeichen der Stadt und ein spektakulärer Besucher-Magnet. Zum architektonischen Ensemble der Kirche gehört auch der unmittelbar angrenzende und im Zuge des Wiederaufbaus der Frauenkirche ebenfalls rekonstruierte Neumarkt mit seinen barocken Giebelhäusern. Nutzen Sie am besten eine der angebotenen Führungen, um in die Geschichte dieses symbolträchtigen Ortes bereichernd einzutauchen. Die Frauenkirche ist sicher eines der touristischen Top-Ziele Deutschlands, die man gesehen haben muss.  

Mehr
Weniger

Die Semperoper in Dresden

Das trifft genauso auf die Semperoper zu. Benannt nach ihrem Erbauer, Gottfried Semper, gilt die Semperoper in Dresden als eines der schönsten Opernhäuser der Welt. Das monumentale Bauwerk im historischen Stadtkern nahe der Elbe wurde im Krieg 1945 zerstört und nach langem Wiederaufbau genau 40 Jahre danach am 13. Februar 1985 wieder feierlich eröffnet. Heute beherbergt der geschichtsträchtige Bau die Sächsische Staatsoper Dresden und andere traditionsreiche Musikinstitutionen wie die Sächsische Staatskapelle oder das Semperoper Ballett. Ein besonderer Veranstaltungstipp ist der alljährlich im Januar oder Februar stattfindende Semperopernball. Wenn Sie mehr über dieses Opernhaus erfahren möchten, buchen Sie am besten eine der angebotenen Führungen. 

Mehr
Weniger

Der Zwinger in Dresden

Der Zwinger in Dresden gehört genauso wie die Frauenkirche oder die Semperoper zum Pflichtprogramm eines Dresden-Besuchs. Das wohl bedeutendste Bauwerk des Spätbarocks ist ein Gesamtkunstwerk seiner Zeit. Die Erbauer schufen im 17. Jahrhundert eine detailreiche Pracht aus Architektur und plastischen Objekten, die einen Einblick in den kurfürstlichen Sinn für Stil und Eleganz zur Zeit August des Starken gewähren. Heute beherbergt der Zwinger die Gemäldegalerie Alte Meister, die weltweit bedeutendste Porzellansammlung und den Mathematisch-Physikalischen Salon. Ein Tipp: Machen Sie eine Zeitreise mit „Zwinger Experience“, eine faszinierende multimediale Präsentation mittels Virtual Reality.

Mehr
Weniger

Landeshauptstadt – auch der sächsischen Hausmannskost

Selbstverständlich ist Dresden auch eine Stadt zum genussvollen Verweilen. Genuss und Kulinarik haben hier eine lange Tradition. In Dresden wurde schon immer gut und gerne gefeiert. Dazu gehört selbstverständlich eine vielfältige Esskultur, von deftiger sächsischer Kost in Gaststätten und Braustuben bis hin zu noblen Restaurants im stilvollen historischen Ambiente.

 

Neugierig geworden?

Entdecken Sie in unserem Dresdner Reiseführer die Top-Sehenswürdigkeiten, die besten Orte zum Einkehren, Feiern oder Entspannen und viele Tipps für Ihre Reiseplanung.

Mehr
Weniger

FAQs

Was muss man in Dresden unbedingt gesehen haben?

Dresden wird nicht umsonst „das Elbflorenz“ genannt, denn die Sehenswürdigkeiten sind geprägt von barocker Baukunst. Die typischen Highlights sind geläufig und zugleich Wahrzeichen der Stadt: der Zwinger, die Frauenkirche und die Semperoper. Was Sie unbedingt bei Ihrem Trip nach Dresden gesehen haben müssen, zeigen wir in unserem Reiseführer. Hier haben wir zudem eine Auswahl an Top-Sehenswürdigkeiten der Stadt zusammengestellt.

Mehr
Weniger

Wie weit ist das Elbsandsteingebirge von Dresden entfernt?

Elbsandsteingebirge – das Wanderparadies und beliebte Ausflugsziel der Sächsischen Schweiz liegt etwa 40 Kilometer von Dresden entfernt. Starten Sie Ihre Tagestour von der berühmtesten Felsformation aus – der Bastei. Hier liegen ein Berghotel und eine Aussichtsplattform, die einen atemberaubenden Ausblick auf die von der Natur geformten Tafelberge und Schluchten bietet. Was es dort sonst noch zu entdecken gibt, erfahren Sie hier. Auf der offiziellen Seite der Sächsischen Schweiz finden Sie zudem Infos zur Anreise.

Mehr
Weniger

Welche Veranstaltungen in Dresden sind empfehlenswert?

Das Veranstaltungsangebot in Dresden ist vielfältig – viele Museen locken ihre Besucher mit interessanten Ausstellungen, und die zahlreichen Feste und Festivals, welche über das ganze Jahr verteilt stattfinden, lassen sicher keine Langeweile aufkommen. Werfen Sie einen Blick auf den Dresdner Kulturkalender, um sich ein Bild vom Programm zu machen.

Mehr
Weniger

Wo kann man in Dresden gut shoppen gehen?

In der Prager Straße und der Wilsdruffer Straße reihen sich zahlreiche Boutiquen und Geschäfte aneinander. Beide Einkaufsmeilen sind wohl die berühmtesten und beliebtesten der Stadt. Wir empfehlen Ihnen hier, welche Galerien oder Einkaufszentren Sie bei Ihrem Shoppingtrip in Dresden aufsuchen können. 

Mehr
Weniger

Was sind die besten Tipps zum Essen gehen in Dresden?

Dresden ist nicht nur Landeshauptstadt Sachsens, sondern auch der sächsischen Küche. Die vielfältige Esskultur der Stadt erstreckt sich von deftiger Hausmannskost bis hin zu noblen Restaurants. Auch hier liefert unser Reiseführer interessante Tipps für die Gastronomie in Dresden – lassen Sie sich inspirieren, kehren Sie ein und genießen Sie.

Mehr
Weniger

Alles Premium. Außer der Preis. - Lernen Sie uns kennen!

Bett-Symbol

Erstklassige Zimmer

Komfortable Doppelzimmer, funktionale Familienzimmer oder geräumig und barriefrei? Sie haben freie Wahl - super bequeme Betten immer inklusive.

Mehr
Weniger
Euro-Symbol

Flexible Buchung

Wir wissen, dass Reisepläne sich ändern können, deshalb bieten wir Ihnen bei frühzeitiger Buchung Tarife mit flexiblen Stornierungsoptionen an.

Mehr
Weniger
Zzz-Symbol

Traumhaft guter Schlaf

Wir sind Experten - vor allem wenn es um Ihren Schlaf geht. Genießen Sie besten Komfort in jedem unserer Premier Inn Hotels. So schlafen Sie traumhaft gut!

Mehr
Weniger
Familien-Symbol

Traumhaft familienfreundlich

Kinder übernachten und essen nicht nur gratis, unsere Familienzimmer bieten Platz für buchstäblich alle (auch für Lieblingsteddybären).

Mehr
Weniger
Desinfektionsspray-Symbol

Zimmerreinigung auf Wunsch

Unterstützen Sie unsere Nachhaltigkeitsinitiative "Force for Good", um Ressourcen zu schonen und die Umwelt zu schützen.

Mehr
Weniger
Besteck-Symbol

Essen für Genießer

Guten Appetit! Genießen Sie am Morgen ein leckeres Frühstück oder eine Kleinigkeit am Abend in unseren hauseigenen Restaurants und einen Drink an der Bar.

Mehr
Weniger
WLAN-Symbol

Gratis WLAN

Bei Premier Inn geht Ihr Internetzugang aufs Haus. Ohne Zeitlimit, in allen Zimmern. Einfach das “Premier Inn Free WiFi“ auswählen und lossurfen.

Mehr
Weniger
Landkarten-Symbol

Wir sind überall

Wir erobern Deutschland! Wählen Sie aus über 50 Hotels Ihr #Lieblingshotel für einen traumhaften Aufenthalt. Wir freuen uns auf weitere Neueröffnungen.

Mehr
Weniger