Stuttgart Shopping

Ob Königstraße, Einkaufszentrum oder Outlet: In und um Stuttgart kommen Shoppingfans voll auf ihre Kosten. Ob Milaneo oder Breuninger, ob Innenstadt oder außerhalb – hier ist für alle Kunden etwas dabei. Und auch für jedes Portemonnaie: Wer das ein oder andere Schnäppchen ergattern will, kann einen Tagesausflug ins Outlet Center Metzingen unternehmen:

Mehr
Weniger

Einkaufsstraßen in Stuttgart

Die Königstraße Stuttgart ist das pulsierende Shoppingherz mitten in der City. In der 1,2 km langen Fußgängerzone finden sich Geschäfte aller bekannten Mode- und Handelsketten. Haken Sie sich unter und schlendern Sie gemütlich über den Schlossplatz mit dem Kunstgebäude, dem Neuen Schloss und dem Alten Schloss die Einkaufsmeile entlang. Der Schlossplatz „teilt“ die Königstraße in „Untere Königstraße“ und „Obere Königstraße“.

 

Gemütliche Weinstuben, kleine Cafés, Künstlerateliers und Antiquitätenhändler zum endlosen Stöbern: willkommen im Quartier Bohnenviertel in Stuttgarts Innenstadt. In dem extravaganten Viertel lassen sich die ansässigen Geschäftsleute mit viel Witz und Charme immer wieder Neues einfallen, um ihre Gäste zu begeistern, zum Beispiel auch das jährliche Bohnenviertelfest, bei dem das ganze Quartier auf den Beinen ist.

Mehr
Weniger
Shoppen in Stuttgart

Shoppen in Stuttgart

Mehr
Weniger
Outlet-Freuden

Outlet-Freuden

Mehr
Weniger
Stuttgarter Innenstadt

Stuttgarter Innenstadt

Mehr
Weniger

Breuninger Stuttgart

Die Geschichte von Breuninger Stuttgart auf der Marktstraße begann 1868 in Backnang, als Eduard Breuninger mit 14 seine kaufmännische Lehre antrat. Sensationell: Sein erstes Geschäft in der Münzstraße eröffnete er 1881 mit einem Ausverkauf. 1916 wurde das Haus bis zum Marktplatz vorgezogen. Heute verfügt Breuninger über zwölf Häuser deutschlandweit, einen Breuninger Outlet in Stuttgart am Rotebühlplatz, einen Breuninger Outlet in Freiburg sowie einen Online-Shop. 2017 eröffnete das Unternehmen das Dorotheen Quartier, ein neues Stadtviertel zwischen Altem Schloss, Markthalle und Breuninger Flagship Store. Rund 200 Mio. Euro investierte Breuninger in den Gebäudekomplex. Es entstanden Büros, Einzelhandelsflächen, Gastronomie, Wohnungen und eine Parkgarage.

Mehr
Weniger

Das Milaneo in Stuttgart

Shopping meets Architektur meets Gastronomie meets Events. Das Milaneo in Stuttgart ist ein echtes Erlebnis: 172 Shops, 35 Restaurants oder Imbissbuden und sogar ein Spielplatz bieten eine Einkaufserfahrung, die seinesgleichen sucht. Die extravagante Architektur tut ihr Übriges, um sich von Anfang an wie im siebten Shoppinghimmel zu fühlen.

Mehr
Weniger

Einkaufszentrum in Stuttgart

Das Gerber Stuttgart an der Ecke Paulinenstraße / Tübinger Straße ist ein Gebäudekomplex mit Büros, Wohnungen und einem Einkaufszentrum. Als tolle Ergänzung zu Stuttgarts Einkaufsstraßen der Innenstadt sind im Gerber auf 25.000 qm Verkaufsfläche viele Marken von Rang und Namen angesiedelt. Natürlich darf auch das passende Gastroangebot aus Bistros, Eiscafés und Schnellrestaurants nicht fehlen.

 

Das Leo Center in Stuttgarts Westen in Leonberg ist eine Shoppingmall mit allen gängigen Marken: von Apollo Optik bis Zara. Schuhgeschäfte, bekannte Modeläden oder Spielzeug finden Kunden hier auf 27.000 qm genauso wie Drogerien und einen Foodcourt: Probieren Sie zum Beispiel das vegane King of Greens mit Burgern, Sushi oder Bowls, um sich für die nächste Einkaufsrunde zu stärken.

 

Zwischen Obertürkheim und Esslingen direkt an der B10 liegt das Neckarcenter. Die rund 30 Shops sind ein bunter Sortimentsmix aus Filialen bekannter Brands, lokalen Anbietern und Discountern. Bequemes Parken auf einem der 1.600 Parkplätze und kurze Wege machen den Einkauf im Neckar Center Esslingen zu einem entspannten Shoppingerlebnis.

 

In circa 50 Geschäften können Sie in Vaihingen in der Schwabengalerie Stuttgart einkaufen. Wenn Sie eine Top-Auswahl für den tagtäglichen Einkauf suchen, haben Sie hier alles kompakt zusammen: Supermärkte, Drogerien, Bäckereien und Metzgereien. Für ausgedehnte Mode-Shoppingtouren ist das Angebot anderer Einkaufzentren umfangreicher.

 

Zum Beispiel das der Königsbau Passagen in der Stuttgarter Innenstadt: Direkt am Schlossplatz gehört der Besuch der Königsbau Passagen zum Einkaufsbummel durch die City einfach dazu. Dabei fügt sich auch die Architektur – anders als man es vielleicht bei Einkaufszentren vermuten mag – wunderbar in die mondäne Umgebung rund um Altes und Neues Schloss ein. Beauty, Accessoires, Mode: Hineinschauen lohnt sich.

 

Im Stadtteil Bad Cannstatt liegt das Carré Bad Cannstatt. Shoppen Sie hier nach Herzenslust in den Boutiquen, Fachgeschäften und Filialen führender Marken aus Elektronik, Parfüm, Schmuck oder Spielwaren. In Sachen Mode warten Hunkemöller, Vero Moda, New Yorker, Jack & Jones und andere bekannte Ladenketten.

Mehr
Weniger

Outlet in Stuttgart

Mitten in der Innenstadt eröffnete Zalando 2019 das Zalando Outlet Stuttgart. Auf drei Etagen kommen Schnäppchenjäger hier zum Zuge: Bis zu 70% sind die Modeartikel, Accessoires und Schuhe in der Hirschstraße heruntergesetzt. Wer das klassische Outlet Center sucht, dem legen wir einen Tagesausflug ins Outlet Center Metzingen ans Herz.

Mehr
Weniger