Aktivitäten in Essen

Brauchen Sie in Ihrer Freizeit den ultimativen Adrenalinkick? Oder steht Ihnen der Sinn nach etwas Ruhe und Erholung? Egal, ob Sie im Airhop-Park Saltos üben, vom 10-Meter-Turm im Grugabad hüpfen oder lieber eine entspannte Tretboot-Fahrt auf dem Kettwiger See unternehmen – Essen hält für jeden Typ ein umfangreiches Angebot an Aktivitäten bereit!

Mehr
Weniger

Unternehmungen in Essen

Wer abseits des großen Baldeneysees nach etwas Erholung und Naturfeeling sucht, wird am Kettwiger See fündig. Er gehört zu den kleinsten der sechs Ruhrstauseen und liegt südlich des gleichnamigen Stadtteils von Essen. Wer möchte, kann hier eine Runde Tretboot fahren oder sich in einem der umliegenden Restaurants stärken.

 

Deutlich sportlicher geht es in der Trampolinhalle Airhop Essen in Kray zu. Auf mehr als 3.400 Quadratmetern haben Besucher die Möglichkeit, ihre Sprungkünste in verschiedenen Settings auszuprobieren. Aufgrund des recht großen Andrangs wird empfohlen, vorab eine Online-Buchung vorzunehmen.

 

Für alle Liebhaber der Geschwindigkeit hält die Kartbahn Daytona Essen genau das Richtige bereit. Neben einem großzügigen Indoor-Bereich gibt es auch eine kleinere Außenstrecke; beide können nach Belieben kombiniert werden. Und nach dem Rennen lässt sich ein leckeres Essen im Bistrobereich genießen.

 

Sie wollten schon immer mal Klettern gehen, hatten bisher aber nicht die Gelegenheit dazu? Dann sollten Sie die Kletterhalle Neoliet Essen ausprobieren! Dank des einfach zu handhabenden Sicherungssystems können Sie sofort loslegen. Und wer unter der Woche oder nach 18 Uhr vorbeischaut, muss meistens auch weniger Betriebsamkeit fürchten.

 

Alle Freunde von Lasertag haben mit der Lasertag Laserzone Essen in Borbeck und Kray gleich zwei Spielmöglichkeiten zur Auswahl. Die jeweils zwei Arenen sind gut gebaut und bieten abwechslungsreichen Laserspaß für Groß und Klein. Lobenswert sind zudem die hervorragende Ausrüstung sowie die begehbaren Podeste.

Mehr
Weniger
Kettwig

Kettwig

Mehr
Weniger
Trampolinpark

Trampolinpark

Mehr
Weniger
Kartbahn

Kartbahn

Mehr
Weniger

Schwimmbad in Essen

Inmitten der Grugapark-Anlage liegt das Grugabad, Essens größtes Freibad. Neben einem großen Schwimmerbecken gibt es ein beheizbares Wellenbad sowie ein Nichtschwimmer-Becken mit Rutsche. Wer möchte, kann auch den 10-Meter-Sprungtrum ausprobieren, der im Stil eines Förderturms gebaut wurde.

 

Das Schwimmzentrum Rüttenscheid gilt als meistbesuchtes Hallenbad Essens und wurde erst kürzlich saniert. Im sauberen Innenbereich finden sich neben dem Mehrzweck-Becken auch ein Nichtschwimmer-Becken sowie ein Kinderbecken.

 

Mehr
Weniger