Top-Ausflugsziele in Düsseldorf

Düsseldorf und das Düsseldorfer Umland haben viel zu bieten. Hier haben wir die Highlights für Sie zusammengestellt. Ob Schwimmbad, Zoo oder Skihalle: Erlebnisreiche Tage für die ganze Familie sind garantiert.

Mehr
Weniger

Ein Tag im Schwimmbad in Düsseldorf

Spaßbäder, Freibäder, Thermen – in Düsseldorf finden Sie diverse Schwimmbäder. Das Freizeitbad Düsselstrand steht für Familienspaß mit Planschbecken, Rutschen und Erlebnisbecken. Wer es sportlicher wünscht, kann im Rheinbad Düsseldorf 50 Meter lange Bahnen ziehen. Die Münster Therme Düsseldorf ist mit Warmwasserbecken, Saunaanlage und Salzgrotte auf Ihr Wohlbefinden ausgelegt. In diversen Freibädern über die Stadt verteilt, können Sie sich im Sommer ins kühle Nass stürzen. Einen guten Überblick liefert die Bädergesellschaft Düsseldorf.

Mehr
Weniger
Freizeitbäder

Freizeitbäder

Mehr
Weniger
Neandertal

Neandertal

Mehr
Weniger
Skihalle Neuss

Skihalle Neuss

Mehr
Weniger

Der Krefelder Zoo bei Düsseldorf

Der Zoo Krefeld liegt knapp 30 km nördlich von Düsseldorf. Über 300.000 Besucher bestaunen im Jahr etwa 1.000 Tiere aus 159 Arten. In eigenen Erlebniswelten wie dem Pinguinpool, der Afrikasavanne oder dem Gorillagarten finden Sie Wildkatzen, Elefanten, Nashörner und andere animalische Bewohner. Im Affentropenhaus begeistern Flachlandgorillas, Schimpansen und Orang-Utans Groß und Klein. Für eine Stärkung zwischendurch kehren Sie ins Grotenburgschlösschen ein. Genießen Sie ein leckeres Stück Kuchen oder eine Currywurst mit Blick auf den Flamingoteich, während die Kids auf dem Spielplatz toben.

Mehr
Weniger

Der Unterbacher See Düsseldorf

Der Unterbacher See ist Düsseldorfs Naherholungsgebiet vor den Toren der Stadt. Ein Ausflug dorthin ist wie ein Tag Sommerurlaub: Rad- und Wanderwege führen entlang des 2,5 km langen Sees, auf denen Sie nach Herzenslust die wunderschöne Natur des Rheinlandes entdecken. Auf und im Unterbacher See, der eine ausgezeichnete Wasserqualität aufweist, vergessen Sie beim Baden, Segeln, Surfen, Stand Up Paddling usw. schnell den Alltag. Drum herum runden ein Hochseilgarten, viele Spielplätze und Biergärten das Urlaubserlebnis ab.

Mehr
Weniger

Das Neandertal bei Düsseldorf

Das Neandertal, bis Anfang des 20. Jahrhundert noch Neanderthal, ist ein Tal der Düssel, etwa 10 km östlich von Düsseldorf. Es wurde durch den Fund fossiler Überreste eines Urzeitmenschen berühmt. Der mit dem modernen Menschen verwandte Neandertaler oder Homo neanderthalensis wurde Namensgeber seiner Gattung. Er starb vor etwa 30.000 Jahren aus. Heute lohnt sich ein Tagesausflug ins Neanderland, um das Neanderthal Museum, die Fundstelle des Neandertalers und das Eiszeitliche Wildgehege zu besuchen. Benannt wurde das Neandertal, das auch bei Wanderern und Naturfreunden sehr beliebt ist, nach dem Kirchenliedkomponisten Joachim Neander.

Mehr
Weniger

Skihalle Neuss bei Düsseldorf

Der Alpenpark Neuss liegt auf der anderen Rheinseite in Neuss, ca. 20 Minuten mit dem Auto von Düsseldorf entfernt. Die Skihalle bei Düsseldorf war die erste ihrer Art Deutschlands. Über eine Million Besucher sind Jahr für Jahr begeistert von der dauerhaften Skisaison und zaubern ihre Schwünge in den Schnee. Ein Sessellift bringt Skifahrer und Snowboarder bequem zur Bergstation auf 110 Metern Höhe. Von hier aus geht es die 300 Meter lange Pulverschnee-Abfahrt hinunter. Bei Events, Partys und typischem Hüttenangebot klingt – ganz wie in den Skigebieten der Alpen – der Skitag aus. Après-Ski Stimmung inklusive.

Mehr
Weniger