Volksfest Nürnberg

Wer sich Mitte April oder Anfang September auf dem Festplatz am Dutzendteich aufhält, der ist vermutlich nicht allein: Denn zu dieser Zeit finden gewöhnlich das Frühlingsfest sowie das Herbstvolksfest statt. Zusammen ergeben sie das Nürnberger Volksfest, das jedes Jahr über zwei Millionen Besucher pro Veranstaltung anzieht.

 

Erstmals im Jahre 1826 zu Ehren des bayerischen Königs Ludwig I. veranstaltet, bildet es heute mit seinen zahllosen Bierzelten, Imbissbuden, Fahrgeschäften und Schießständen ein Kernstück der fränkischen Kultur. Musikkapellen und Festzüge dürfen da natürlich nicht fehlen. Den Abschluss bildet jeweils ein sehenswertes Feuerwerk.

 

 

Mehr
Weniger
Frühlingsfest in Nürnberg

Frühlingsfest in Nürnberg

Mehr
Weniger
Nürnberger Herbstvolksfest

Nürnberger Herbstvolksfest

Mehr
Weniger
Traditionell feiern

Traditionell feiern

Mehr
Weniger