Der Zoo Karlsruhe

Für die Artenvielfalt der Tiere betreten jährlich über eine Million Besucher die Tore des Zoologischen Stadtgartens in Karlsruhe. Dank der Kombination aus dem Tiergarten und der Parklandschaft bleibt der Zoo eine einzigartige Attraktivität im Ambiente der botanischen Schönheit für die ganze Familie inmitten von Karlsruhe. Die „grüne Oase“ befindet sich direkt in der Nähe des Hauptbahnhofs und ist zu Fuß ideal erreichbar. Der Karlsruher Zoo gilt als einer der ältesten in Deutschland. 

Mehr
Weniger

Zoologischer Stadtgarten Karlsruhe

Über 4.000 Tiere aus mehr als 255 Arten aus der ganzen Welt haben ihr Zuhause im Herzen von Karlsruhe – dem Zoologischen Stadtgarten. Dieser findet seinen Ursprung bereits im 19. Jahrhundert, als die Bürger des badischen Vereins für Geflügelzucht einen speziellen Garten errichtet haben. Seitdem gilt der Karlsruher Stadtgarten als einer der ersten und ältesten Zoos in Deutschland. Heutzutage beherbergt die „grüne Oase“ mit 22 Hektar Fläche verschiedenste Tiere: von Eisbären über Elefanten, Giraffen und Seelöwen bis hin zu kleinen Erdmännchen. Die Begegnung zwischen Mensch und Tier bringt in Karlsruhe Wissenswertes mit: So können sowohl die Kleinen als auch die Großen bei verschiedenen Veranstaltungen vieles über das Tierreich und den notwendigen Tierschutz lernen.

 

Die Naturkulisse des Stadtgartens überzeugt mit historischem Baumbestand, farbenfrohen Blumenbeeten, Stauden, Wasserflächen und Themengärten wie beispielsweise dem japanischen Garten und dem Rosengarten. Die Erholungszonen und die faszinierenden Lebensräume der Tiere bieten für Gäste Entspannung und Naturerlebnis pur!

Mehr
Weniger
Otter im Zoo
Eisbär im Zoo
Flamingos im Zoo