Bars & Clubs in Karlsruhe

So abwechslungsreich die Stadt tagsüber ist, so sehr unterstreicht die Nacht die Vielfalt, die Karlsruhe zu bieten hat. Jeder mag es, sich von Zeit zu Zeit auszutoben, und wie könnte man eine Stadt besser kennenlernen als durch ihr Nachtleben? In den Abendstunden öffnen sich die Türen zu angesagten Clubs und schicken Bars, die sich auf alle Partygänger freuen. Lesen Sie weiter, um unsere Empfehlungen für die Karlsruher Partyszene zu erfahren.

Mehr
Weniger
Freundinnen stoßen mit Cocktails an
Tanzende Leute in der Disco
Freunde im Pub

Bars in Karlsruhe

Der erste Punkt auf unserer Liste der Must-visit-Bars in Karlsruhe ist die Denkfabrik. Ganz einfach ausgedrückt ist die Denkfabrik ein Ort, an dem leckeres, mediterranes Essen serviert wird und das Personal sehr herzlich ist. Zusätzlich gibt es einen großen, super ruhigen Biergarten, in dem man sein Getränk genießen und über Gott und die Welt plaudern kann. Dazu wird auch griechisches Essen angeboten – wenn Sie also Lust auf ein Moussaka haben, müssen Sie unbedingt in der Denkfabrik vorbeischauen.

 

Ein Lokal, das Sie garantiert mit Charme verzaubern wird, ist das Karlsruher Dom – Grill, Küche, Bar. Wie der Name schon sagt, vereint dieser Ort drei Dimensionen unter einem Konzept und Sie finden ihn im Herzen von Karlsruhe, im urbanen Ambiente des Hirschhofs. Die Architektur des Doms ist einfach umwerfend und das ist auch kein Wunder, denn er war einst eine anthroposophische Kirche. In ihren heiligen Hallen wird heute eine zeitgemäße Küche geboten, hochwertige Speisen, begleitet von edlen Weinen, frisch gezapftem Bier und verlockenden Cocktails. Im Dom können Sie mittags und abends einkehren und eine gute Mahlzeit genießen. Ganz egal, wie groß Ihre Bestellung ausfallen soll – Sie können sicher sein, dass man auf Ihre Wünsche eingeht. Nicht zuletzt ist eine Weinprobe im Dom eine gute Idee, denn hier gibt es über 200 Sorten, darunter natürlich auch typisch regionale Weine.

 

Lust auf authentisches, lateinamerikanisches Essen? Dann statten Sie dem Mapa Karlsruhe unbedingt einen Besuch ab. Mapa hat ein Motto – „Schön, dass du bist“. Diesem Motto wird Genüge getan, indem mehr als nur gutes Essen und Cocktails angeboten werden. Das Team von Mapa tut alles, damit sich alle Gäste willkommen fühlen und obendrein bietet es eine kulturelle Bühne für Musiker aus aller Welt. Diese Bar repräsentiert wirklich ein Stück Lateinamerika und ein Stück Europa, vereint in der Stadt Karlsruhe. Tacos, Mezcal und erfrischende Cocktails warten auf Sie!

 

Cocktail-Liebhaber fühlen sich auch im Kofferraum in der Nähe des Karlsruher Kaiserplatzes gut aufgehoben. Dort werden sowohl die berüchtigten Klassiker wie Long Island Ice Tea und Piña Colada als auch die neuesten skurrilen und wilden Kreationen der Cocktailwelt serviert. Die hausgemachten, frischen Zutaten vom Kofferraum sind der Schlüssel zu seinem immensen Erfolg und seiner  Beliebtheit. Wenn Sie ein echter Cocktail-Liebhaber sind, werden Sie dort auf Ihre Kosten kommen. Bei Ihrem ersten Besuch im Kofferraum stellen Sie fest, dass die traditionellen, klassischen Cocktails nicht auf der Karte stehen – keine Angst, es ist nur so, um mehr Platz für die ausgefallenen Sachen zu schaffen. Probieren Sie sich durch!

 

Mehr Informationen und Empfehlungen finden Sie in unseren Geheimtipps.

Mehr
Weniger

Clubs in Karlsruhe

Das wilde Nachtleben ist nicht nur in Berlin zu Hause, sondern auch in Karlsruhe. Wir stellen drei Nachtclubs vor, die wir hier besonders empfehlen können.

 

Für alle Fans von ungewöhnlichen und mystischen Locations gehört der Karlsruher Club Nachtwerk unbedingt zum Pflichtprogramm. Er ist in einem Gewölbekeller untergebracht, der gegen Ende des 19. Jahrhunderts erbaut wurde. Eine ausgefallene und besondere Atmosphäre ist also vorprogrammiert. Dank modernster Technik und harter Arbeit ist es gelungen, diesen kellerähnlichen Ort in ein Partymuseum zu verwandeln, in dem die Gäste Erinnerungen fürs Leben sammeln können!

 

Der nächste Spot in Karlsruhe, in dem Besucher die Nacht durchtanzen und ihre neuesten Tanzschritte zeigen können, ist der Gotec Club. Der Gotec Club öffnet öfters seine Türen für bekannte DJs aus der Techno- und House-Musikwelt. Wenn Sie also ein Fan vom Sound dieser DJs sind, checken Sie den Veranstaltungskalender und schauen Sie im Gotec Club vorbei. Also Augen auf, um die DJs beim Auflegen zu beobachten, Ohren auf, um die Musik zu hören, und den Körper bereit machen, wenn die Beats in Hüfte und Tanzbein strömen.

 

Ein Club, den Sie auf keinen Fall auslassen sollten, ist der App Club im Herzen der Karlsruher Innenstadt, in der Kaiserpassage 6. Dieser Club ist stolz darauf, jeden willkommen zu heißen und dafür zu sorgen, dass jeder, der das Lokal betritt, sich wohlfühlt und die ausgelassenen und aufregenden Partys genießt. Eine Flucht aus dem grauen Alltag in eine Welt der Fantasie und Freude. Im App Club kann man zu allem tanzen, von Nirvana, über die Musik der 80er Jahre, bis hin zu David Guetta.

 

Für welchen der drei genannten Clubs Sie sich auch entscheiden, seien Sie sich sicher, der Abend wird unvergesslich und hinterlässt bleibende Erinnerungen an die Reise nach Karlsruhe. Oder besuchen Sie alle drei? Eins ist sicher – Karlsruhe hat’s drauf! 

Mehr
Weniger