Aktivitäten in Freiburg

Die meisten Sonnenstunden Deutschlands sind ein unschlagbares Argument für spannende Unternehmungen unter freiem Himmel. In und um Freiburg gibt es viel zu entdecken: 

Mehr
Weniger

Wandern – die Region Freiburg zu Fuß erleben

Weinberge rund um Freiburg und die Gipfel des Hochschwarzwaldes vor der Haustür: Der Südwesten Deutschlands hat für Wanderer einiges zu bieten. Auf gemütlich breiten Waldwegen oder kleinen verwinkelten Pfaden von flach bis steil kommen geübte Bergsteiger genauso auf ihre Kosten wie Senioren oder Familien mit kleinen Kindern. Die haben übrigens beim Wandern mit Alpakas richtig Spaß und merken die Höhenmeter kaum.

 

Eine wunderschöne Tour ist eine Wanderung zum Kybfelsen mit den Überresten der Kyburg, die im Stadtteil Günterstal oder Wiehre starten kann. Von hier legt man in vier bzw. fünf Kilometern etwa 500 Höhenmeter zurück und wird auf dem Gipfel mit einem Blick auf Freiburg belohnt.

 

Der Kybfelsen befindet sich auf einem Berggrat, der sich vom Schauinsland Richtung Freiburg zieht. Der Schauinsland ist Freiburgs Hausberg und bietet sich ebenfalls zum Wandern an. Vom Gipfel aus hat man einen wunderbaren Blick auf den Hochschwarzwald. Auch diese Berge wollen erklommen werden, allen voran der Feldberg. Welche Ziele einen Ausflug in den Schwarzwald wert sind, zeigen wir Ihnen hier

Mehr
Weniger
Steinwasenpark

Steinwasenpark

Mehr
Weniger
Planetarium

Planetarium

Mehr
Weniger
Schauinsland

Schauinsland

Mehr
Weniger

Stadtführungen durch Freiburg

Münster und Bächle findet man leicht. Aber wie sieht es mit anderen, weniger offensichtlichen Highlights, Geheimnissen oder Insider-Tipps aus? Lassen Sie sich durch die Altstadt führen und verpassen Sie bei der historischen Stadtführung keine Höhepunkte.

 

Richtig lecker ist die kulinarische Stadtführung mit dem Fokus auf frischen saisonalen Produkten und Spezialitäten. Der Markt rund um das Münster ist dabei zu empfehlen. Natürlich darf auch ein Schlückchen Wein nicht fehlen. Das ist badische Gastlichkeit!

Mehr
Weniger

Freizeitpark in Freiburg

Eine gute halbe Stunde Autofahrt liegt der Europapark nördlich von Freiburg in Rust. Der Europapark gehört zu den spektakulärsten Freizeitparks im deutschsprachigen Raum und ist berühmt für seine Achterbahnen und Themenwelten. Mit den 13 Achterbahnen ist Nervenkitzel garantiert. Wir stellen ihn vor. Also Arme hoch und kreischen!

Mehr
Weniger

Tierparks in und um Freiburg

Der Steinwasenpark ist ein Freizeitpark im Hochschwarzwald, etwa 20 Kilometer südöstlich von Freiburg. Familien erleben hier actionreiche Tage mit Attraktionen wie dem Alpine Coaster, der Erlebnisseilbrücke oder dem Gletscher Blitz. Heimische Tiere wie der Luchs oder Waschbären können auch bestaunt werden. Und wenn alle ganz leise sind, zeigt sich bestimmt auch das Murmeltier.

 

Mit 38 Hektar ist der Tier-Natur-Erlebnispark Mundenhof in Freiburgs Westen das größte Tiergehege Baden-Württembergs. Gehen Sie auf animalische Weltreise, denn jedes Gehege im Mundenhof steht für ein bestimmtes Land oder gar einen Kontinent. Der Höhepunkt ist die „Exotische Mitte“ mit ihren Affenarten, Erdmännchen und dem Vogelhaus.

Mehr
Weniger

Das Planetarium Freiburg

Sollten Sie doch einmal einen Regentag erwischen, greifen Sie einfach im Freiburger Planetarium nach den Sternen. In unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs tauchen Sie dank modernster Technik ins Universum ein und erleben den Sternenhimmel in voller Pracht.

Mehr
Weniger