Pressemitteilung Januar 2024

Mehr
Weniger
Children

23.01.24 | Premier Inn spendet mehr als 1 Million Euro an die Kinderhilfsorganisation Children for a better World

Hospitality-Unternehmen unterstützt Kampf gegen wachsende Kinderarmut in Deutschland / Spenden finanzieren warme Mahlzeiten für benachteiligte Kinder und fließen in die Vermittlung wichtiger Alltagskompetenzen

 

Seit Beginn seiner Partnerschaft mit Children for a better World e. V. (CHILDREN) hat das Hospitality-Unternehmen Premier Inn Deutschland mehr als 1 Million Euro an die bundesweit tätige Kinderhilfsorganisation gespendet.  

 

„Wir freuen uns sehr, CHILDREN unterstützen zu dürfen und damit einen Beitrag im Kampf gegen die wachsende Kinderarmut in Deutschland zu leisten“, so Khadija Brémont, Director of M&A and CSR bei Premier Inn Deutschland. „Herzlichen Dank an das gesamte Team, das durch seinen großartigen Einsatz zu diesem Ergebnis beigetragen hat! Und ein ebenso herzliches Dankeschön an das Team von CHILDREN für sein unermüdliches Engagement, benachteiligten Kindern und Jugendlichen echte Perspektiven zu ermöglichen.“

Mehr
Weniger

Seit dem offiziellen Start der Partnerschaft mit CHILDREN im September 2021 hat Premier Inn insgesamt 1,18 Millionen Euro an die Kinderhilfsorganisation überwiesen. Dazu beigetragen haben auch viele Teams und Mitarbeitende des Unternehmens, beispielsweise durch Spendenläufe, Tombolas, Backaktionen und weitere pfiffige Initiativen.

 

Das gespendete Geld fließt beispielsweise in die Mittagstische der CHILDREN-Partnereinrichtungen, die Kindern und Jugendlichen in sozialen Brennpunkten eine warme Mahlzeit am Tag ermöglichen. Weiterhin fördert Premier Inn mit seinen Zuwendungen die von den Einrichtungen initiierten Entdeckeraktivitäten, durch die bedürftigen Kindern wichtige Alltagskompetenzen vermittelt werden. Seit Kurzem unterstützt das Hospitality-Unternehmen darüber hinaus auch den von CHILDREN initiierten Wettbewerb „Jugend hilft“, mit dem der Verein das gesellschaftliche Engagement junger Menschen fördert und in dessen Jury auch Khadija Brémont mitwirkt.

 

„Wir bedanken uns im Namen des gesamten CHILDREN-Teams und aller Kinder und Jugendlicher, die durch das Engagement von Premier Inn neue Möglichkeiten und Perspektiven im Leben haben“, so Dr. Anna Rachlitz, stellvertretende Geschäftsführerin von CHILDREN. „Der Einsatz der Premier-Inn-Teams und -Mitarbeitenden ist einzigartig und gibt uns allen die Hoffnung, dass wir diese Welt gemeinsam ein Stückchen besser und gerechter machen können!“ 

Mehr
Weniger
Mehr
Weniger
Zur Übersicht

Bildnachweis: © Children for a better world e.V.