Pressemitteilung April 2024

Mehr
Weniger
Sleep Wall Premier Inn Deutschland

10.04.24 | Premier Inn sichert sich Projektentwicklung von PEG und Reiß & Co. in Hamburg

Premier Inn, die am schnellsten wachsende Hotelmarke in Deutschland, hat einen langfristigen Mietvertrag für eine Neubauentwicklung in Hamburg geschlossen. Die Realisierung erfolgt mit einem Joint Venture, gegründet vom Hamburger Stadtteil St. Georg. Das im direkten Umfeld des Hauptbahnhofs gelegene Projekt in der Adenauerallee 21-25 mit ca. 10.000 Quadratmetern Gesamtfläche wird der insgesamt siebte Standort von Premier Inn in der Hansestadt. Auf dem ca. 3.800 Quadratmeter großen Grundstück soll bis 2028 ein Hotel mit insgesamt 295 Zimmern entstehen.

 

„Wir sind große Hamburg-Fans und freuen uns sehr, dass wir hier ein weiteres Objekt sichern konnten. Die Hansestadt hat einen sehr starken Hotelmarkt und wir sehen weiterhin enormes Wachstumspotenzial für Premier Inn“, erklärt Chris-Norman Sauer, Acquisitions Director Germany.

 

Mischa Koch, Senior Acquisitions Manager bei Premier Inn, betont vor allem die Standort-Vorteile: „Die Lage im vielseitigen Stadtteil St. Georg ist ideal, das Grundstück liegt nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt. Unser neues Hotel ist damit ein optimaler Ausgangspunkt für einen Aufenthalt in Hamburg.“

Mehr
Weniger

Entwickelt und realisiert wird das neue Premier Inn von den JV-Partnern PEG – Projektentwicklungsgesellschaft Hamburg mbH und der Reiß & Co. Gruppe. Mit der Realisierung wurde das Architekturbüro RKW Architekten+ beauftragt.

 

„Mit Premier Inn haben wir einen bedeutenden Partner sowie eine starke, internationale Hotelmarke für den Standort gewinnen können und freuen uns sehr über die langjährige Zusammenarbeit. Geschäftsreisende und Städtetouristen werden von dem neuen Angebot und der sehr guten regionalen Anbindung profitieren“, erklärt Christian Marquardt, Geschäftsführer der Projekt Hamburg Adenauerallee GmbH.

 

Juristisch beraten wurde der Vermieter von der Kanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek. Finanzierungspartner ist die Bayern LB.

 

Premier Inn betreibt in Hamburg bereits sechs Hotels mit rund 1.000 Zimmern. In Deutschland zählt Premier Inn mit 56 laufenden Hotels in Innenstadtlagen zu einem der größten Hotelbetreiber im Budget-Bereich. Weitere 34 Hotels sind in der Entwicklung.

 

Mehr
Weniger

Über die Reiß & Co. GmbH (www.reissco.de)

Die Reiß & Co. GmbH ist ein selbstständiger Investor, Projektentwickler und Fee-Developer im Bereich hochwertiger und komplexer Immobilienprojekte. Derzeit umfasst das Unternehmens-Portfolio Objekte und Projekte mit einem Marktwert von über 1 Mrd. Euro. Zu den Tätigkeitsschwerpunkten gehört neben der Realisierung von Wohnanlagen auch die Entwicklung von Bürohäusern, Hotels und Einzelhandel – ob Refurbishments oder Neubauprojekte – in hochwertigen Innenstadtlagen. Durch die drei Büros in München, Stuttgart und Berlin kombiniert Reiß & Co. Fachkompetenz mit fundierten Standortkenntnissen und gewachsenen Netzwerken.

Über die PEG − Projektentwicklungsgesellschaft Hamburg mbH (www.peg-hh.de)

Die PEG ist seit mehr als 25 Jahren als Projektentwickler am Hamburger Immobilienmarkt aktiv. In den vergangenen Jahren hat die PEG u.a. gemeinsam mit Projektpartnern zahlreiche Grundstücke für die Entwicklung von Wohn- und Gewerbeimmobilien in Hamburg erworben. Hierzu zählen die Quartiers Entwicklung Ipanema in der City Nord, das Ensemble Leder-Schüler am Heidenkampsweg sowie weitere Projekte in den Stadtteilen Winterhude, Uhlenhorst, Eppendorf, Alsterdorf, Bahrenfeld und Schnelsen.

Bildnachweis: © Premier Inn