Pressemitteilung Juni 2023

Mehr
Weniger
Premier Inn Dresden City Prager Straße - Außenansicht

16.06.23 | Premier Inn eröffnet in Dresden das bundesweit 50. Hotel – Ein weiteres Etappenziel auf dem Weg zur marktführenden Hotelmarke in Deutschland

Neue Top-Location am Standort des ehemaligen Bekleidungsgeschäfts Wöhrl / 200 Zimmer auf fünf Etagen und eine Lobby mit großartigem Blick über die Stadt

 

Es ist ein bedeutender Meilenstein: Mit dem Premier Inn Dresden City Prager Straße eröffnet die bundesweit am stärksten expandierende Hotelkette am heutigen Freitag ihr zweites Haus in der sächsischen Landeshauptstadt und ihr bereits 50. Hotel in Deutschland.

 

„Ich freue mich sehr, dass wir mit der Eröffnung unseres 50. Premier Inn-Hotels in Dresden ein weiteres Etappenziel auf dem Weg zur marktführenden Hotelmarke in Deutschland erreicht haben“, so Mark Anderson, Managing Director, Property & International von Whitbread, der Konzernmutter von Premier Inn. „Seit der Eröffnung unseres ersten Hotels in Frankfurt am Main im Jahr 2016 haben wir ein rasantes Wachstum in Deutschland erlebt und verfügen nun über 50 großartige Hotels in 25 starken Städten, die noch mehr Reisenden eine gute Nachtruhe bieten.“

Mehr
Weniger

Das Premier Inn Dresden City Prager Straße residiert an einem der zentralsten Orte der Elbmetropole. Dort, wo bis 2020 das bekannte Bekleidungshaus Wöhrl seine Heimat hatte, erhebt sich nun ein sechsstöckiges, vom Hamburger Projektentwickler Values Real Estate errichtetes Gebäude. Während im Erdgeschoss Geschäfte zum Shoppen einladen, sind die oberen fünf Stockwerke den Gästen des neuen Hotels vorbehalten. Daher befinden sich die Lobby samt Rezeption, Bar und Frühstücksraum auch nicht wie üblich im Parterre, sondern in der 5. Etage, von wo sich den Gästen ein großartiger Blick über die Stadt bietet. Insgesamt verfügt das Premier Inn Dresden City Prager Straße über 200 jeweils 18 bis 26 Quadratmeter große Zimmer, davon sind 20 barrierefrei und zusätzlich vier rollstuhlgerecht. 

 

„Die Transformation von monostrukturierten Gebäuden in lebendige mischgenutzte und revitalisierte Immobilien ist eine zentrale Herausforderung unserer Innenstädte, der wir uns als Projektentwickler stellen. Wir sind sehr stolz, dass wir mit Premier Inn eine der Top-Marken auf dem deutschen Hotelmarkt für unser Mixed-Used-Konzept gewinnen konnten, das wir mit erstklassigem Einzelhandel und Gastronomie an diesem Standort ergänzen. Premier Inn passt zu diesem Standort und zu Elbflorenz. Wir freuen uns auf den gemeinsamen Weg“, sagt Dr. Thorsten Bischoff, Managing Partner bei VALUES Real Estate. VALUES Real Estate realisierte den Umbau des ehemaligen Kaufhauses Wöhrl in etwas mehr als zwei Jahren.

 

Die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen empfängt Jahr für Jahr Millionen Besucher aus dem In- und Ausland. Im PI Dresden City Prager Straße werden die Gäste von einem internationalen Team empfangen, dessen aktuell 20 Mitglieder aus zwölf Ländern und drei Kontinenten stammen. 

Mehr
Weniger
Mehr
Weniger
Zur Übersicht

Bildnachweis: © Premier Inn