Pressemitteilung Oktober 2023

Mehr
Weniger
Florian Graetz neuer CFO bei Premier Inn Deutschland

12.10.23 | Florian Graetz ist neuer CFO bei Premier Inn Deutschland

Florian Graetz ist zum neuen Chief Financial Officer (CFO) von Premier Inn Deutschland ernannt worden und verstärkt das Führungsteam des Hospitality-Unternehmens in Deutschland. Graetz wird an Mark Anderson, Managing Director Property & International bei Whitbread Group PLC, berichten, bis Erik Friemuth im Januar 2024 seinen Posten als CEO von Premier Inn Deutschland antritt.

 

Florian Graetz verfügt über eine hervorragende Erfolgsbilanz im Finanzsektor mit mehr als zwei Jahrzehnten Erfahrung in führenden Positionen bei multinationalen Unternehmen wie Metro, Adidas und Pandora, wo er erfolgreich die Finanzbereiche leitete und maßgeblich zum Wachstum und Erfolg der Unternehmen beitrug. 

 

Zuletzt war der 47-Jährige als CFO bei Amplifon, einem weltweit führenden Hörgeräteakustiker, und als CFO bei der Ahorn-Gruppe, dem marktführenden deutschen Bestattungsunternehmen, tätig. In diesen Positionen trieb er erfolgreich dynamische Expansionsstrategien auf dem deutschen Markt voran. Seine ausgewiesene Expertise in Deutschland und der weiteren europäischen Region wird das Deutschlandgeschäft von Premier Inn weiter stärken.

Mehr
Weniger

„Wir heißen Florian Graetz im Team von Premier Inn Deutschland herzlich willkommen“, so Mark Anderson. „Seine nachgewiesene Führungserfahrung in multinationalen Unternehmen und seine Fähigkeit, Finanzstrategien auf die Bedürfnisse eines stark expandierenden Unternehmens zuzuschneiden, werden eine wertvolle Bereicherung sein, wenn wir unsere Expansionspläne in Deutschland vorantreiben.“ 

 

Florian Graetz sieht in seiner neuen Position beste Perspektiven: „Das Geschäftsmodell von Premier Inn birgt erhebliches Expansionspotenzial auf dem deutschen Hotelmarkt. Ich freue mich darauf, das deutsche PI-Team in dieser entscheidenden Wachstumsphase zu unterstützen und einen wichtigen Beitrag zum finanziellen Erfolg und zur strategischen Expansion des Unternehmens zu leisten."

Mehr
Weniger
Mehr
Weniger
Zur Übersicht

Bildnachweis: © Premier Inn