Pressemitteilung Februar 2020

Mehr
Weniger

12.02.20 | Premier Inn besetzt Schlüsselposition mit Ling Dross als Distribution Manager

Das Sales Team von Premier Inn bekommt Verstärkung: Ling Dross optimiert die digitale Vertriebsstrategie für die beliebte Hotelmarke aus Großbritannien, die auf Direktbuchungen über ihre Website statt auf Online-Reisebüros setzt.

 

Dross greift auf eine langjährige Erfahrung im Bereich Distribution zurück: Sie war zuletzt für die Deutsche Hospitality als Manager E-Distribution im Einsatz und zuvor in verschiedenen Positionen für Worldhotels in Frankfurt. Oberste Priorität von Dross ist die Optimierung des digitalen Vertriebs für die Premier Inn Hotels in Deutschland. Dazu gehören das Distributions- und Channelmanagement, sowie der Ausbau zwischen den Vertriebskanälen von Premier Inn an Drittanbieter. 

 

 „Ling Dross bringt erstklassige Voraussetzungen und Kenntnisse für die Position als Distribution Manager mit“, sagt Kerstin Gibert, Regional Sales Director von Premier Inn Deutschland. „Mit ihr ist unser Vertriebsteam auch im digitalen Channelmanagement bestens aufgestellt – eine zentrale Position, insbesondere da wir ohne Online Travel Agencies (OTAs) arbeiten.“

 

Premier Inn hat große Pläne für den deutschen Hotelmarkt: Allein bis Ende dieses Jahres werden mindestens 20 Hotels in Betrieb sein, vier haben bislang ihre Türen in Hamburg, Frankfurt und München geöffnet – mit herausragendem Gästefeedback. Im Städteranking von Tripadvisor hält das erste deutsche Premier Inn seit Jahren kontinuierlich eine Top-Position unter allen Hotels in Frankfurt.

Mehr
Weniger
Zur Übersicht

Bildnachweis: ©Privat